iRights.Lab ist Partner der re:publica 2018

Von 2. bis 4. Mai findet in der STATION in Berlin wieder die re:publica statt, eine der wichtigsten Kongresse weltweit, wenn es um das Thema Digitalisierung geht. In diesem Jahr steht die #rp18 unter dem Motto „POP“ und es geht unter anderem um das Zerplatzen von Filterblasen.

Dort, wo der gelbe Punkt zu sehen ist, wird unser Stand sein.

Wir, das iRights.Lab, sind offizieller Partner der re:publica 2018 und werden mit einem eigenen Stand vertreten sein. Dort werden die wichtigsten Projekte und Partnerprojekte präsentiert, einige Publikationen ausgestellt und es warten spannende Gesprächspartner: Expertinnen und Experten zu verschiedensten Themen stehen bereit und wer einmal einige Mitglieder unseres Teams kennenlernen möchte, hat hier die beste Gelegenheit.

Und hier noch einige weitere Teaser: Wir haben Instagram ausgedruckt, verteilen Gehirne und haben ganz viel Jute. Bei uns könnt Ihr Euch selbst und Eure Liebsten aufladen, es gibt etwas zu gewinnen und wir nehmen das mit dem Blasen-Zerplatzen wörtlich!

Wir hoffen, wir sehen uns!

Wer uns auf der re:publica (ver-)folgen, sollte das vor allem auf unserem Instagram – Account tun.