Yan­nick Haan

Policy Advisor

Yan­nick Haan ist Poli­cy Advi­sor beim iRights­Lab. Er hat an der Euro­pa-Uni­ver­si­tät Via­dri­na Inter­cul­tu­ral Com­mu­ni­ca­ti­on Stu­dies stu­diert. Er war Smart City Mana­ger bei der Stadt Wolfs­burg, hat als Pro­jekt­ma­na­ger bei Wis­sen­schaft im Dia­log unter ande­rem das Pro­jekt „Hack your City“ orga­ni­siert und war zuvor wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter im Deut­schen Bun­des­tag. Er ist Autor des Buches „Gesell­schaft im digi­ta­len Wan­del – ein Hand­buch“. Außer­dem schreibt er regel­mä­ßig Gast­bei­trä­ge in meh­re­ren Tages- und Wochen­zei­tun­gen u.a. für die Zeit oder die taz. Der bri­ti­sche Think Tank Apo­li­ti­cal hat ihn auf die Liste der „World‘s 100 Most Influ­en­ti­al Young Peop­le In Government“ auf­ge­nom­men. Dane­ben enga­giert er sich seit meh­re­ren Jah­ren im Bereich Digi­tal­po­li­tik u.a. bei der Gesell­schaft für Frei­heits­rech­te und er ist im Vor­stand der Stif­tung für die Rech­te zukünf­ti­ger Genera­tio­nen.