Ramak Molavi Vasse´i

Forschung & Projekte

Ramak Molavi Vasse´i ist im Team For­schung & Pro­jek­te beim iRights.Lab und arbei­tet vor allem im Pro­jekt „DASKI­TA“.


Sie ist
  • Rechts­an­wäl­tin für digi­ta­le Rech­te („The Law Tech­no­lo­gist“) und Gast­do­zen­tin an der Uni­ver­si­tät Pots­dam.
  • Exper­tin, beson­ders für die For­schungs­schwer­punk­te Pri­vat­heit und Daten­schutz, KI, algo­rith­mi­sche Sys­te­me und Ethik sowie die Regu­lie­rung von Tech­no­lo­gie.
  • als „Woman of Legal Tech 2018“ aus­ge­zeich­net wor­den.
  • Mit­glied der AI Alli­an­ce der EU-Kom­mis­si­on.

Sie kann
  • juris­ti­sche Ein­schät­zun­gen vor allem zu Fra­gen des Daten­schut­zes und KI geben.
  • ethi­sche Fra­ge­stel­lun­gen beleuch­ten und aus­ge­wo­ge­ne wie poin­tier­te Ant­wor­ten erar­bei­ten.

Das Lab

Schüt­zen­stra­ße 8
D‑10117 Ber­lin

kontakt@irights-lab.de
Tele­fon: +49 30 40 36 77 230
Fax: +49 30 40 36 77 260