Paola Sta­blum

Forschung & Projekte

Paola Sta­blum ist im Team For­schung & Pro­jek­te beim iRights.Lab und arbei­tet vor allem in den Pro­jek­ten „Move Mobi­li­ty“ und „DaSKI­TA“.


Sie ist
  • Poli­tik­wis­sen­schaft­le­rin und hat einen Bache­lor-Abschluss in Inter­na­tio­na­len Bezie­hun­gen der Uni­ver­si­tät Tri­est und einen euro­päi­schen Mas­ter-Abschluss in Men­schen­rech­ten und Demo­kra­ti­sie­rung vom European Inter­uni­ver­si­ty Cen­ter (EIUC).
  • meh­re­re Jahre in der Medi­en­ent­wick­lungs­zu­sam­men­ar­beit tätig gewe­sen und war unter ande­rem für Sri Lanka, Afgha­ni­stan, Paki­stan, Sudan und Nord­afri­ka zustän­dig.
  • als Pro­jekt­lei­te­rin tätig gewe­sen und hat sich vor allem mit Moni­to­ring und Eva­lua­ti­on beschäf­tigt.
  • begeis­tert von ande­ren Kul­tu­ren und Spra­chen.

Sie kann
  • eine Wir­kungs­ma­trix erstel­len.
  • Eva­lua­tio­nen pla­nen und durch­füh­ren.
  • mit EU-Anträ­gen umge­hen.
  • fünf Spra­chen spre­chen (Ita­lie­nisch aller­dings nicht so gut).

Das Lab

Schüt­zen­stra­ße 8
D‑10117 Ber­lin

kontakt@irights-lab.de
Tele­fon: +49 30 40 36 77 230
Fax: +49 30 40 36 77 260