Moha­med Hamzé

Forschung & Projekte

Moha­med Hamzé arbei­tet im Team For­schung & Pro­jek­te beim iRights.Lab. Er lei­tet das Pro­jekt „Move Mobility“. 


Er ist
  • nach dem Jura- und Poli­tik­stu­di­um in Ber­lin und Lon­don in die Unter­neh­mens­be­ra­tung gegangen. 
  • seit Jah­ren mit inno­va­ti­ven Mobi­li­täts­kon­zep­ten und Tech­no­lo­gien und deren Umset­zung in Deutsch­land und der Welt befasst.
  • immer dabei, wenn Tech­no­lo­gie das Zusam­men­le­ben in der Gesell­schaft posi­tiv gestal­ten kann.
  • für jeden guten Kaf­fee zu haben.

Er kann
  • sich unge­wöhn­lich lange und mit viel Freu­de mit Regu­lie­rungs­the­men beschäftigen.
  • kom­ple­xe tech­ni­sche, regu­la­to­ri­sche The­men und poli­ti­sche Pro­zes­se ver­ständ­lich erklä­ren und stra­te­gisch einbetten.
  • Unter­neh­mens­stra­te­gien und ihre poli­tisch-regu­la­to­ri­schen Impli­ka­tio­nen ana­ly­sie­ren und bewerten.
  • stun­den­lang über Kaf­fee und Gad­gets wie Smart­pho­nes und Lap­tops reden. 
  • nur in Gifs kommunizieren. 

Das Lab

Schüt­zen­stra­ße 8
D‑10117 Berlin

kontakt@irights-lab.de
Tele­fon: +49 30 40 36 77 230
Fax: +49 30 40 36 77 260