Michael Puntschuh

Policy Analyst

Michael Puntschuh ist selbstständiger Policy Analyst beim
iRights.Lab. Er studierte Internationale Beziehungen an der TU Dresden und Weltgesellschaft und Weltpolitik an der Universität Luzern.
Studienaufenthalte am MGIMO in Moskau und der Universität in Oslo rundeten das Studium ab. Zu seinen Interessengebieten zählen Menschenrechte online, Internet Governance, Cybersicherheit sowie andere ethische und rechtliche Fragen digitaler Technologien wie KI.