Gina Schad

Project Manager

Gina Schad ist Pro­ject Mana­ger beim iRights.Lab. Sie hat an der Hum­boldt-Uni­ver­si­tät zu Ber­lin Medi­en­wis­sen­schaft stu­diert und den Schwer­punkt auf die gesell­schaft­li­che Her­aus­for­de­rung durch die Digi­ta­li­sie­rung gelegt. Bereits wäh­rend ihres Mas­ter­stu­di­ums star­te­te sie dort mit der Platt­form medienfische.de eine Inter­view­rei­he zum digi­ta­len Wan­del. Sie arbei­te­te bereits für Medi­en­un­ter­neh­men und forscht seit 2015 als Dok­to­ran­din an der Uni­ver­si­tät Sie­gen zum Thema Pri­vat­heit. Beim iRights e.V. lei­tet sie das Part­ner­pro­jekt „Algo­rith­men und Künst­li­che Intel­li­genz im Ver­brau­cher­all­tag“.