Gina Schad

Project Manager

Gina Schad ist Project Manager beim iRights.Lab. Sie hat an der Humboldt-Universität zu Berlin Medienwissenschaft studiert und den Schwerpunkt auf die gesellschaftliche Herausforderung durch die Digitalisierung gelegt. Bereits während ihres Masterstudiums startete sie dort mit der Plattform medienfische.de eine Interviewreihe zum digitalen Wandel. Sie arbeitete bereits für Medienunternehmen und forscht seit 2015 als Doktorandin an der Universität Siegen zum Thema Privatheit.  Beim iRights e.V. leitet sie das Partnerprojekt „Algorithmen und Künstliche Intelligenz im Verbraucheralltag“.