Dr. Till Kreut­zer

Forschung & Projekte

Dr. Till Kreut­zer ist bera­tend für den Bereich For­schung & Pro­jek­te mit Schwer­punkt Rechts­fra­gen tätig. 


Er ist
  • pro­mo­vier­ter Jurist und Rechts­an­walt, der seine juris­ti­sche Aus­bil­dung in Frei­burg und Ham­burg absol­viert hat.
  • Mit­grün­der von iRights, Grün­der und geschäfts­füh­ren­der Part­ner von iRights.Law – Rechts­an­wäl­te, Vor­sit­zen­der des Vor­stands des iRights e.V.
  • Mit­glied der Deut­schen UNESCO Kom­mis­si­on, des Leib­niz-Insti­tuts für Medi­en­for­schung an der Uni­ver­si­tät Ham­burg, Mit­glied des Insti­tuts für Rechts­fra­gen der frei­en und Open Source Soft­ware (ifrOSS).
  • Autor einer Viel­zahl von Bei­trä­gen in Fach- und Publi­kums­me­di­en.
  • viel als Semi­nar- und Work­shop­lei­ter für recht­li­che The­men in der digi­ta­len Welt unter­wegs.

Er kann
  • kom­ple­xe Sach­ver­hal­te fach­li­chen Laien erklä­ren.
  • unge­klär­te Rechts­fra­gen unter­su­chen und Lösun­gen fin­den.
  • Com­pli­an­ce-Pro­zes­se ent­wi­ckeln und imple­men­tie­ren.
  • freie Lizen­zen ent­wi­ckeln.
  • stun­den­lang medi­tie­ren.

Das Lab

Schüt­zen­stra­ße 8
D‑10117 Ber­lin

kontakt@irights-lab.de
Tele­fon: +49 30 40 36 77 230
Fax: +49 30 40 36 77 260