News

Will­kom­men in unse­rem News-Archiv. Hier fin­den Sie alle Neu­ig­kei­ten,
Pres­se­mit­tei­lun­gen, Berich­te und Ver­an­stal­tungs­hin­wei­se der letz­ten Jahre.

Ein­la­dung zur Ver­an­stal­tung

24.09.2020
Das Coro­na­vi­rus hatte zeit­wei­se erheb­li­che Aus­wir­kun­gen auf unser Mobi­li­täts­ver­hal­ten. Ins­be­son­de­re die Nut­zungs­dy­na­mik des öffent­li­chen Ver­kehrs und öffent­li­cher Gebäu­de hat sich ver­scho­ben. In der Online-Ver­an­stal­tung prä­sen­tie­ren Mobilitätsexpert*innen ihre For­schung, ihre Mobi­li­täts­pro­jek­te und ihre Lösungs­an­sät­ze für die neuen Her­aus­for­de­run­gen, vor die uns das Coro­na­vi­rus stellt. Geplant ist es, gemein­sam mit den Teilnehmer*innen zu iden­ti­fi­zie­ren, wel­che neuen Bedar­fe die […]
Weiterlesen

Algo.Rules auf Rus­sisch

09.09.2020
Bei der Onlinekonferenz "Netz September" wurden die Algo.Rules auf Russisch vorgestellt und länderübergreifende Fragen diskutiert.
Weiterlesen

Die Bezirks­tour zum Thema Algo­rith­men

17.08.2020
Die Bezirkstour Bürger*innendialoge ist gestartet. Wir freuen uns auf einen spannenden Dialog zu Algorithmen und KI.
Weiterlesen

Neue Stu­die zur Zukunft des Urhe­ber­rechts erschie­nen

12.08.2020
Aus­ge­hend von den Merk­ma­len All­tags­taug­lich­keit, Wirt­schaft­lich­keit und Zugäng­lich­keit haben wir eine umfang­rei­che Ana­ly­se des Sta­tus quo und von kri­ti­schen Punk­ten, wenn es um ein moder­nes Urhe­ber­recht geht, vor­ge­nom­men. Die Lebens­rea­li­tät einer Game­rin, eines Stu­die­ren­den, einer Start­up-Grün­de­rin, einer Foto­gra­fin, eines For­schers und einer Rent­ne­rin waren der pas­sen­de Rah­men zur beglei­ten­den Ana­ly­se einer oft­mals sehr kom­pli­zier­ten und […]
Weiterlesen

Online-Sym­po­si­um zu digi­ta­len For­ma­ten für die his­to­risch-poli­ti­sche Bil­dung in Polen und Deutsch­land

04.08.2020
Seit Oktober 2019 unterstützt die Stiftung EVZ sechs polnische und deutsche Projekte, die an innovativen digitalen Formaten für die historisch-poligische Bildung arbeiten. Im Herbst 2020 wollen wir den Abschluss dieses ersten Jahres des Förderprogramms digital //memory feiern.
Weiterlesen

Digi­ta­le Ethik als Refle­xi­ons­pro­zess

04.08.2020
In der aktuellen Ausgabe der BvD-News erläutert der iRights.Lab Experte Dr. Nikolai Horn den Begriff Digitale Ethik als einen Reflexionsprozess und zeigt auf, wie er im Kontext Datenschutz in Unternehmen einzuordnen ist.
Weiterlesen

Coro­na und Des­in­for­ma­ti­on

22.07.2020
Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie sind zahlreiche Verschwörungstheorien im Umlauf. Die Spezial-Ausgabe des Forschungsmonitors untersucht, wie die Vorgänge der Pandemie genutzt werden, um bestimmte Ideologien zu stärken.
Weiterlesen

Der Tag des offe­nen Denk­mals® wird digi­tal

10.07.2020
Bei der bundesweiten Koordination des größten Kulturevents Deutschlands, des Tags des offenen Denkmals®, der am 13. September 2020 stattfindet, leisten wir mit unserer Expertise inhaltliche wie organisatorische Unterstützung.
Weiterlesen

Game Over für den Hass

08.07.2020
In einem als Prototyp entwickelten Computerspiel soll das Thema Hatespeech thematisiert werden.
Weiterlesen

Das Lehr­buch zur digi­ta­len Web­platt­form machen

18.06.2020
Mit der Universität Duisburg-Essen hat das iRights.Lab die Bildungs-Plattform „wirtschaftspolitik.cc“ mitkonzipiert und entwickelt, die nun online ist. Zukünftig können auch andere Lernmaterialien über das offen lizenzierte Digital Publishing Tool zugänglich gemacht werden.
Weiterlesen

Schüler*innen für Algo­rith­men begeis­tern

17.06.2020
Nicht nur, aber gerade auch in Zeiten des Home Schoolings wollen wir die Digitalisierung in die Schulen tragen: Mit drei Medienpaketen zu wichtigen Digitalthemen, von denen das dritte nun erschienen ist.
Weiterlesen

Digi­tal­tag 2020: Kos­ten­lo­ser Ein­stiegs-Work­shop Algo­rith­men und Dis­kri­mi­nie­rung

16.06.2020
Am 19.Juni 2020 findet zum ersten Mal der Digitaltag statt, der die Förderung der digitalen Teilhabe aller Menschen in Deutschland zum Ziel hat. In diesem Rahmen bieten wir für alle Interessierten einen kostenlosen Einstiegs-Workshop zu Algorithmen und Diskriminierung an.
Weiterlesen

Das Lab

Schüt­zen­stra­ße 8
D‑10117 Ber­lin

kontakt@irights-lab.de
Tele­fon: +49 30 40 36 77 230
Fax: +49 30 40 36 77 260