News

Will­kom­men in unse­rem News-Archiv. Hier fin­den Sie alle Neuigkeiten,
Pres­se­mit­tei­lun­gen, Berich­te und Ver­an­stal­tungs­hin­wei­se der letz­ten Jahre.

Fach­kon­fe­renz: Digi­ta­le Agen­da für eine lebens­Wer­te Gesellschaft

26.07.2017
Wie muss die Digi­ta­li­sie­rung gestal­tet wer­den, damit das Ziel einer lebens­wer­ten Gesell­schaft erreicht wird. Um diese Frage dreh­te sich die Fach­kon­fe­renz „Digi­ta­le Agen­da für eine lebens­Wer­te Gesell­schaft“ am 29. Juni 2017 in Berlin.
Weiterlesen

Alles geklärt? – Medi­en­pro­duk­ti­on und Recht

26.07.2017
Die meisten Internetnutzerinnen und -nutzer produzieren und publizieren früher oder später eigene Medieninhalte – oft ohne sich dessen bewusst zu sein und auch, ohne die rechtlichen Rahmenbedingungen zu kennen. Diese leicht verständlich und praxisnah insbesondere jugendlichen Medienproduzierenden zu vermitteln, ist Ziel der von der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) herausgegebenen Broschüre „Alles geklärt?“.
Weiterlesen

Book­let zur Cryp­to­Par­ty des Forum +33/49

25.07.2017
Zusam­men mit dem Natio­na­len Digi­tal­rat Frank­reichs und dem Bei­rat Junge Digi­ta­le Wirt­schaft hat das iRights.Lab die erste deutsch-fran­zö­si­sche Cryp­to­Par­ty orga­ni­siert. Die­ses Book­let lie­fert Erklä­run­gen und Hintergründe.
Weiterlesen

Book­let zur Auf­takt­ver­an­stal­tung des Forum +33/49

25.07.2017
Das iRights.Lab ist mit dem fran­zö­si­schen Natio­na­len Digi­tal­rat eine viel­schich­ti­ge Koope­ra­ti­on ein­ge­gan­gen, aus der das Forum +33/49 her­vor­ge­gan­gen ist. Ein Book­let erklärt, worum genau es geht.
Weiterlesen

Start­schuss für das Con­tent Block­chain Project

19.07.2017
Digi­ta­le Inhal­te und Nut­zungs­li­zen­zen zu ver­wal­ten, zu iden­ti­fi­zie­ren und mit ihnen zu han­deln ist ein kom­ple­xes Unter­fan­gen. Das Con­tent Block­chain Pro­ject soll dafür inno­va­ti­ve und ein­fa­che Lösun­gen entwickeln.
Weiterlesen

Fach­kon­fe­renz: Digi­ta­le Agen­da für eine lebens­Wer­te Gesellschaft

19.07.2017
Wie muss die Digi­ta­li­sie­rung gestal­tet wer­den, damit das Ziel einer lebens­wer­ten Gesell­schaft erreicht wird? Um diese Frage zu beant­wor­ten, hat das iRights.Lab die Fach­kon­fe­renz „Digi­ta­le Agen­da für eine lebens­Wer­te Gesell­schaft“ veranstaltet.
Weiterlesen

Jah­res­rück­blick zu Digi­ta­li­sie­rung und Gesell­schaft jetzt auch auf Englisch

19.07.2017
Das Maga­zin „Das Netz“ erscheint zum ers­ten Mal auch in eng­li­scher Spra­che. Es eröff­net einen umfang­rei­chen Blick auf Trends und Ent­wick­lun­gen der Digi­ta­li­sie­rung und ihre gesell­schafts­po­li­ti­schen Dimen­sio­nen für ein inter­na­tio­na­les Publikum.
Weiterlesen

iRights.Lab kura­tiert Ver­an­stal­tungs­rei­he zur Digi­ta­li­sie­rung in China

19.07.2017
Zwi­schen China und „dem Wes­ten“ gibt es viele Unter­schie­de. Gilt das auch für die Digi­ta­li­sie­rung? Was kön­nen wir von­ein­an­der ler­nen? Die­sen Fra­gen wid­me­te sich die Ver­an­stal­tungs­rei­he „Per­spek­ti­ven des digi­ta­len Wan­dels“, die das Goe­the-Insti­tut China und das iRights.Lab orga­ni­siert haben.
Weiterlesen

Deutsch-fran­zö­si­sche Freund­schaft in der Digitalisierungspolitik

19.07.2017
Das Forum +33/49 ist eine deutsch-fran­zö­si­sche Platt­form zum Aus­tausch von Erkennt­nis­sen, Ideen und Stra­te­gien im Bereich der Digi­ta­li­sie­rungs­po­li­tik. Gemein­sam soll den Her­aus­for­de­run­gen der Digi­ta­li­sie­rung auf Basis euro­päi­scher Werte begeg­net werden.
Weiterlesen

Leben im Daten­raum – Auf­satz über Big-Data-Nut­zung im Inter­es­se der Allgemeinheit

19.07.2017
In einem Bei­trag zum Sam­mel­band „Per­spek­ti­ven der digi­ta­len Lebens­welt“ zeigt Phil­ipp Otto, Foun­der & Exe­cu­ti­ve Direc­tor des iRights.Lab, die Chan­cen und Risi­ken bei der Nut­zung von rie­si­gen Daten­sät­zen auf.
Weiterlesen

iRights.Lab koope­riert mit KMK

19.07.2017
Mit­hil­fe des eTwin­ning-Pro­gramms der Euro­päi­schen Kom­mis­si­on kön­nen Leh­re­rin­nen und Leh­rer über das Inter­net gemein­sam an Pro­jek­ten arbei­ten. Dabei stel­len sich recht­li­che Fra­gen, auf die wir im Auf­trag des Päd­ago­gi­schen Aus­tausch­diens­tes der Kul­tus­mi­nis­ter­kon­fe­renz ver­ständ­li­che Ant­wor­ten finden.
Weiterlesen

Part­ner­pro­jekt: Die neuen Verbraucher

19.07.2017
Das Pro­jekt „Die neuen Ver­brau­cher“ nimmt die Bedürf­nis­se von Geflüch­te­ten als Ver­brau­che­rin­nen und Ver­brau­cher in Deutsch­land in den Blick. In enger Zusam­men­ar­beit mit der Ziel­grup­pe wer­den Erkennt­nis­se dazu gesam­melt, wie digi­ta­le Infor­ma­ti­ons- und Hilfs­an­ge­bo­te anwen­dungs­freund­li­cher und nütz­li­cher gestal­tet wer­den können.
Weiterlesen

Das Lab

Schüt­zen­stra­ße 8
D‑10117 Berlin

kontakt@irights-lab.de
Tele­fon: +49 30 40 36 77 230
Fax: +49 30 40 36 77 260