Schüler*innen für Digi­tal­the­men begeis­tern

Medienpakete des iRights.Labs im Auftrag der SIEMENS Stiftung zu den digitalen Themen Künstliche Intelligenz, Big Data und Algorithmen

Die Digitalisierung in die Schulen tragen: Mit diesem Auftrag haben wir uns im iRights.Lab an die Arbeit gemacht und drei spannende Medienpakete zu wichtigen Digitalthemen für das Medienportal der SIEMENS Stiftung geschnürt. Nicht nur, aber gerade auch in Zeiten des Home Schoolings wollen wir mit diesen Paketen Lehrer*innen unterstützen, digitale Themen altersgerecht und lebensweltnah zu vermitteln.

Künst­li­che Intel­li­genz, Big Data und Algo­rith­men: Die drei The­men­pa­ke­te, die eine gute Basis für die Ver­mitt­lung von Digi­tal­kom­pe­tenz an Schüler*innen bil­den, kön­nen als in sich geschlos­se­ne Medi­en­pa­ke­te im Medi­en­por­tal der SIE­MENS Stif­tung her­un­ter­ge­la­den wer­den.

Die Pake­te glie­dern sich in drei Teile, in denen im ers­ten Teil die not­wen­di­gen Grund­la­gen erläu­tert, im zwei­ten Teil Pra­xis­bei­spie­le auf­ge­zeigt und im letz­ten Teil Chan­cen und Her­aus­for­de­run­gen für die Gesell­schaft erör­tert wer­den. Die Sach­in­hal­te wer­den cross­me­di­al mit­hil­fe von Sach­tex­ten, Audio­in­ter­views, Fil­men, Illus­tra­tio­nen und Info­gra­fi­ken ver­mit­telt.

Die Medi­en­pa­ke­te ent­hal­ten einen päd­ago­gi­schen Leit­fa­den, eine aus­führ­li­che Link­lis­te zur wei­te­ren Ver­tie­fung sowie Auf­ga­ben- und Lösungs­blät­ter.

Die bei­den Pake­te „Big Data“ und „Künst­li­che Intel­li­genz“ sind bereits ver­öf­fent­licht, das drit­te Paket „Algo­rith­men“ folgt in Kürze.

Als Open Edu­ca­tio­nal Resour­ces kön­nen die Pake­te im Medi­en­por­tal der SIE­MENS Stif­tung kos­ten­frei her­un­ter­ge­la­den und ste­hen unter der Crea­ti­ve Com­mons Lizenz CC BY-SA 4.0. Das bedeu­tet, dass die Paket­in­hal­te ver­än­dert wer­den dür­fen (z.B. neue Texte oder Gra­fi­ken in ein Arbeits­blatt ein­ge­fügt wer­den kön­nen), welt­weit ver­brei­tet (auch das ver­än­der­te Medi­um) oder neu zusam­men­ge­stellt wer­den dür­fen (z. B. kön­nen zwei Gra­fi­ken vom Medi­en­por­tal kom­bi­niert wer­den). Ein­zi­ge Vor­aus­set­zung ist, dass der Name der Urheber*innen ange­ben wird, even­tu­el­le Ver­än­de­run­gen kennt­lich gemacht wer­den sowie das Medi­um unter den glei­chen Bedin­gun­gen unter Anga­be der Lizenz wei­ter­ge­ge­ben wird.

Zum Medi­en­pa­ket „Künst­li­che Intel­li­genz“

Zum Medi­en­pa­ket „Big Data“

Das Lab

Schüt­zen­stra­ße 8
D‑10117 Ber­lin

kontakt@irights-lab.de
Tele­fon: +49 30 40 36 77 230
Fax: +49 30 40 36 77 260