iRights.Lab bei der 2. mFUND-Konferenz des BMVI in Berlin

Dirk Michael Deckbar / Event Consult GmbH

Unter dem Motto „Daten als Motor für die Mobilität 4.0“ fand am 16. und 17. Oktober 2018 die 2. mFUND-Konferenz des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) in Berlin statt. Als Partner der Begleitforschung des mFUND durfte das iRights.Lab die  Konferenz moderieren. Ziel der Konferenz war, die Projektergebnisse zu präsentieren, und Innovationen und Anwendungsperspektiven im Zusammenhang mit der Forschungsinitiative zu diskutieren. Insgesamt wurden mehr als 30 Foren und Workshops angeboten.



Der Teilnehmer*innenkreis von knapp 500 Gästen umfasste ein breites Fachpublikum aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft sowie Verbänden, Kommunen, Verkehrsbetrieben und einer Vielzahl von Startups, die sich rege an den Gesprächen und Diskussionen beteiligten.

Zu den Rednern auf der Bühne gehörte neben dem Parlamentarischen Staatssekretär Steffen Bilger, MdB, auch der iRights.Lab-Direktor Philipp Otto, der über die Wichtigkeit des effizienten aber auch sicheren Umgangs mit Daten in Bereichen der Wirtschaft, der Verwaltung und der zivilgesellschaftlichen Arbeit referierte. Zugleich stellte er auch einige Ergebnisse der Begleitforschung zum mFUND vor und wies unter anderem auf den zur Konferenz erschienenen zweiten Data-Governance-Report hin, den Sie hier zum Download finden.

Das iRights.Lab organisierte im Anschluss an die Eröffnung der Konferenz mehrere Workshops, u.a. zum Thema „Grundmotive des Datenschutzes und die Relevanz von Privatheit“, und diskutierte dabei unter anderem die rechtskonforme Umsetzung der DSGVO und die Verinnerlichung der Grundsätze des Datenschutzes. Im ebenfalls von uns veranstalteten Forum „Data Governance“ ging es darum, Behörden und Unternehmen zu befähigen, eigene Regeln und Strukturen für den Umgang mit den von ihnen verwalteten und verwendeten Daten aufzusetzen und gleichzeitig deren Schutz und Sicherheit zu gewähren.
Einen ausführlichen Bericht zur Konferenz finden Sie auf der Website des BMVI.

Impressionen zur Konferenz finden Sie in unserer Flickr-Galerie