iRights.Lab als Netzwerkpartner beim Science Match Digital Future 2018 in Berlin

Jedes Jahr im Frühling findet in Berlin eine der wichtigsten internationalen Konferenzen zur wissenschaftlichen Debatte über die digitale Zukunft statt.
In Erinnerung an Konrad Zuses Erfindung des Z3 – Computers im Mai 1941 findet am 14. Mai 2018 zum vierten Mal das Digital Future Science Match, bei dem rund 1000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik zusammenkommen, um sich über die neuesten Entwicklungen im Zusammenhang mit den technologischen Entwicklungen unserer Zeit auszutauschen, statt. Das iRights.Lab ist dabei als Netzwerkpartner Teil der Konferenz und wird sich unter anderem mit einem Beitrag des iRights.Lab-Direktors Philipp Otto beteiligen.

Als Partner vergeben wir 15 kostenlose Tickets an diejenigen, die sich als erste unter DIESEM Link mit dem Code DF18IRL anmelden.

Neben den Keynotes von 50 Expertinnen und Experten findet auch ein Expert-Lunch statt, der sich besonders mit dem Thema “Data Science” beschäftigt und der die Möglichkeit eines exklusiven direkten Austausch mit Expertinnen und Experten aus der ganzen Welt bietet.

Alle, die sich über das entsprechende Formular für den Lunch bewerben, erhalten ebenfalls kostenlosen Zugang zum Science Match Digital Future.