Denk­werk­statt Siche­re Infor­ma­ti­ons­ge­sell­schaft 2021

Kernstück des von dem iRights.Lab und dem nexus Institut durchgeführten Projekts „Dialog für Cyber-Sicherheit“ ist die „Denkwerkstatt Sichere Informationsgesellschaft", die vom 22.02. bis zum 24.02.2021 erstmalig in digitalem Format stattfand.

In der Denk­werk­statt und den daran anschlie­ßen­den Work­streams wer­den in den kom­men­den Jah­ren Ideen, The­men, Fra­ge­stel­lun­gen und Visio­nen für gesamt­ge­sell­schaft­li­che Cyber-Sicher­heit mit dem BSI und enga­gier­ten Per­so­nen aus Zivil­ge­sell­schaft, Kul­tur & Medi­en, Wis­sen­schaft, Wirt­schaft und Staat in einem par­ti­zi­pa­ti­ven For­mat geteilt.

Im Rah­men der Denk­werk­statt 2021 konn­ten sich die Teil­neh­men­den aus den ver­schie­de­nen gesell­schaft­li­chen Grup­pen über drei Tage zu unter­schied­li­chen The­men im Bereich Cyber-Sicher­heit aus­tau­schen. Gemein­sam wur­den Ideen für fünf Pro­jek­te, so genann­te „Work­streams“, ent­wor­fen, in denen über die kom­men­den Mona­te Ergeb­nis­se erar­bei­tet werden:

  1. Aus­bil­dungs­kon­zept für digi­ta­le Katastrophenhelfer*innen
  2. Digi­ta­les Mindesthaltbarkeitsdatum
  3. Do’s and Don’ts für nach­hal­ti­ge siche­re Produkte
  4. Effek­ti­ve Secu­ri­ty Awareness
  5. Update4Pausenhof

Dar­über hin­aus wurde das Dia­log­ko­mi­tee gewählt, wel­ches aus fünf Per­so­nen besteht, die jeweils eine gesell­schaft­li­che Grup­pe reprä­sen­tie­ren. Das gewähl­te Komi­tee beglei­tet den Dia­log­pro­zess für die kom­men­den zwei Jahre.

Wir – als Teil der Geschäfts­stel­le – freu­en uns dar­auf, gemein­sam mit allen Betei­lig­ten in die inhalt­li­che Arbeits­pha­se der Work­streams, wel­che wir orga­ni­sa­to­risch und inhalt­lich unter­stüt­zen, zu starten.

Allen Teilnehmer*innen wün­schen wir dabei viel Spaß am Thema Cyber-Sicherheit!

Das Lab

Schüt­zen­stra­ße 8
D‑10117 Berlin

kontakt@irights-lab.de
Tele­fon: +49 30 40 36 77 230
Fax: +49 30 40 36 77 260