mFUND: Data-Gover­nan­ce und Ethik

iRights.Lab veröffentlicht 4. Data-Governance-Report

Im Rahmen der Forschungsinitiative mFUND, der Mobilitätsfond des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) untersuchen wir neuartige Self-Governance-Konzepte im Bereich datengetriebener Innovationen. Die neuesten Ergebnisse haben wir jetzt im 4. Data-Governance-Report veröffentlicht.

In der aktu­el­len Publi­ka­ti­on beschäf­ti­gen wir uns mit zwei zen­tra­len The­men­fel­dern der Data-Gover­nan­ce: Zum einen grei­fen wird den Aspekt der Daten­qua­li­tät erneut auf. Bereits im 3. Data-Gover­nan­ce-Report haben wir über die The­ma­tik infor­miert. Nun folgt eine kon­kre­te Hand­rei­chung im Sinne einer Check­lis­te, die Pro­jek­te und Orga­ni­sa­tio­nen bei der Kon­trol­le ihrer Daten­qua­li­tät unter­stüt­zen soll.

Der zwei­te Schwer­punkt des Reports liegt auf der ethisch-gesell­schaft­li­chen Dimen­si­on von Data-Gover­nan­ce. Wir haben hin­sicht­lich die­ses Aspekts eben­falls einen beson­de­ren Fokus auf prak­ti­sche Tools gelegt. So stellt der Report sowohl einen kon­kre­ten Ansatz dar, um die ethisch-gesell­schaft­li­che Aus­wir­kung der eige­nen Orga­ni­sa­ti­on oder des eige­nen Pro­jekts ein­zu­schät­zen, als auch einen Aus­gangs­punkt, um diese Rolle bewusst und umsich­tig ein­zu­neh­men.

Die vier­te Aus­ga­be des Data-Gover­nan­ce-Reports fin­den Sie hier zum Down­load.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Pro­jekt fin­den Sie hier.

Das Lab

Schüt­zen­stra­ße 8
D‑10117 Ber­lin

kontakt@irights-lab.de
Tele­fon: +49 30 40 36 77 230
Fax: +49 30 40 36 77 260