Referenzen

Unternehmen und Institutionen, mit denen das iRights.lab oder die Partner bisher zusammengearbeitet haben:

 

  • Alfred-Herrhausen-Gesellschaft

  • ARD ZDF Medienakademie

  • Akademie für Publizistik

  • Allianz der deutschen Wissenschaftsorganisationen

  • Auswärtiges Amt

  • Beilstein-Stiftung

  • Bertelsmann-Stiftung

  • Bosch-Stiftung

  • Bundesministerium für Bildung und Forschung

  • Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

  • Bundespresseamt

  • Bundeszentrale für politische Bildung

  • Career Center der Universität Hamburg

  • Charité

  • Creative Commons Deutschland

  • Deutsche Kinemathek

  • Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)

  • Deutscher Bibliotheksverband (DBV)

  • Deutsche UNESCO-Kommission

  • Deutsche Welle

  • Deutschlandradio Kultur

  • DW-Akademie

  • eco

  • Europeana

  • Evangelische Journalistenschule

  • Fraunhofer Institut für sichere Informationstechnologie

  • Freie Universität Berlin

  • Friedrich-Naumann Stiftung

  • Goethe-Institut

  • Goethe-Universität Frankfurt

  • Golem.de

  • Grimme-Institut

  • Hamburg Media School

  • Hans-Böckler-Stiftung

  • Hans-Bredow-Institut für Medienforschung an der Universtität Hamburg

  • Hartware Medien Kunstverein

  • Heinrich-Böll-Stiftung

  • Heise.de

  • Henri-Nannen-Schule / Gruner & Jahr Journalistenschule

  • Hochschulbibliothekszentrum des Landes Nordrhein-Westfalen

  • Hochschule Darmstadt (HDA)

  • Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW Berlin)

  • Humboldt Universität zu Berlin

  • IHK Braunschweig

  • Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses

  • Institut für Informationsrecht an der Universtität Amsterdam (IVIR)

  • Institut für Rechtsfragen der freien und Open Source Software (ifrOSS)

  • Internationales Institut für Journalismus (GIZ)

  • Internet & Gesellschaft Collaboratory (hosted by Google)

  • InWENT

  • jetzt.de

  • Jüdisches Museum Berlin

  • Klicksafe

  • Kulturbüro Stadt Dortmund

  • Kulturstiftung des Bundes

  • Kultusministerkonferenz (KMK)

  • Kunststiftung Nordrhein-Westfalen

  • Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen

  • Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz

  • Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen

  • Max-Planck-Gesellschaft

  • Mitglieder des Deutschen Bundestages aller Fraktionen

  • Mitteldeutscher Rundfunk (MDR)

  • Multimedia Kontor Hamburg

  • Open Knowledge Foundation

  • S.Fischer Verlag

  • Siemens

  • Stiftung Preußischer Kulturbesitz

  • Universität Hamburg

  • Universität Leipzig

  • Universität St. Gallen

  • Verbraucherzentrale Bundesverband

  • ver.di

  • Verlag Otto Schmidt

  • Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck (Lausitzer Rundschau, DIE ZEIT)

  • Verwertungsgesellschaft Bildkunst

  • Vogel Business Media

  • Wikimedia Deutschland

  • ZDF