07.09.15 Wearables – Chance für die Gesundheit oder Invasion des Privatlebens?

Immer mehr Menschen tragen Wearables am Körper und lassen so eine Datensammlung sehr persönlicher Natur zu. Es stellen sich wichtige Fragen zum Umgang mit diesen Daten und den daraus gewonnenen Erkenntnissen.

Wir laden Sie dazu ein, diese und weitere Fragen am 30. September 2015 im Berliner Meistersaal (Köthener Straße 38, 10963 Berlin) gemeinsam mit hochrangigen Fachleuten zu erörtern und freuen uns auf Ihre Beteiligung an der Diskussionsveranstaltung.

Die öffentliche Veranstaltung ist Teil der zweiten Phase des Projektes "Braucht Deutschland einen Digitalen Kodex?" mit dem Themenschwerpunkt "Big Data"

Informationen zum Programm finden Sie hier.
Um Anmeldung wird gebeten.